Interview mit Antagonist und Protagonist (2)

Der zweite Teil des Charakterinterviews mit Jerome West und Gabriel Blackburn in der Show „Heiß, heißer, Gefährlich!“ Viel Spaß!


Zum ersten Teil geht es hier: Interview Part 1

„Eine Frau“, sagt Gabriel unbeholfen und macht eine Geste, die Mirja nicht vollkommen erfassen kann.
„Die Ihnen nicht zusteht!“, kommt es sehr bestimmend von Jerome und ein weiteres Blickduell beginnt.
„Ah! Der älteste Grund der Welt, einen Kampf auszufechten. Sinister, wie kommt es, dass Sie der Meinung sind, diese Frau würde Mr. Blackburn nicht zustehen?“
Jerome mustert Gabriel verachtend.
„Die Spezies von Mr. Blackburn hält sich eigentlich im Verborgenen. Theoretisch dürfte es ihn in der Vampirgesellschaft gar nicht geben. Mr. Blackburn, verstoßen Sie nicht eigentlich gegen Ihre eigenen Gesetze?“
Gabriels Lächeln ist arrogant, als er darauf erwidert: „Das heben wir uns für draußen auf.“
„All zu gerne…“

Continue reading Interview mit Antagonist und Protagonist (2)

Interview mit Antagonist und Protagonist (1)

Jetzt starten wir mit dem Interview mit den beiden Charakteren „Gabriel Blackburn“ und „Jerome West“ aus dem dritten Teil der „Götterjäger: Vampirkuss“ von Jeanne Winter.
Dabei sei gesagt, der dritte Teil kann unabhängig von den anderen beiden gelesen werden, denn die Ereignisse verlaufen hier parallel.
Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Interview, dass ich ihn 2 Teile aufteilen musste, sonst wäre es zu lang gewesen.

Continue reading Interview mit Antagonist und Protagonist (1)

Buchvorstellung: Vampirkuss

Guten Morgen, meine Lieben ❤

Gestern hat die Blogtour zu „Vampirkuss“ von Jeanne Winter gestartet und heute darf ich euch bei mir auf dem Blog begrüßen. Bevor ich euch aber das Interview mit Jerome West und Gabriel Blackburn zeige, möchte ich euch vorher noch das Buch vorstellen und auch die beiden Männer, um die es dabei geht. So ein kleiner Überblick ist immer ganz hilfreich, findet ihr nicht auch? 😀

Das Cover mit Klappentext:


In der gefühlslosen Vampirgesellschaft hat sich Ashlyn Evans ein Scheinleben aufgebaut, das ihr Überleben sichert. Bis sie Gabriel Blackburn kennenlernt, der eine Empfindung in ihr weckt, die sie längst zu vergessen geglaubt hatte.
Doch Gefühle für ihn gefährden ihre Existenz. Dabei weiß sie noch nicht, dass hinter dem charismatischen Mann ein uraltes Wesen steckt, das weitaus gefährlicher als ein Vampir ist.

Continue reading Buchvorstellung: Vampirkuss

Auf der Landebahn daneben: Ein paarungswilliges Alien!

Guten Tag zusammen und herzlich Willkommen zur Blogtour zu dem „Fasad – Cluster“! Einer Diologie aus der Feder von Cara DeWinter und angesiedelt im Sci-Fi Bereich, gepaart mit Drama, Action und Liebe. Ich möchte euch heute aus der Sicht von einer der Menschenfrauen – Britta – erzählen, wie die Fasad so sind und euch ihre Zivilisation etwas erklären.
Viel Vergnügen und am Ende des Beitrages findet ihr nicht nur ein Gewinnspiel, sondern auch die Links zu den anderen Blogtourteilnehmern. Schaut unbedingt rein, es lohnt sich!

********************************************

Seid mir Willkommen zu diesem Gespräch, meine Lieben. Ich bin Britta und nennt mich ruhig nur bei meinem Vornamen, den der Nachname hat nicht so viel Bedeutung nach den aktuellsten Geschehnissen.
Ich lebe gemeinsam mit meiner Tochter Sonya und meinen Enkelkindern Ben und Tina im Bauernhaus, wo schon Sonya aufgewachsen ist.
Eines Tages landete direkt vor unserer Haustür ein Raumschiff, eines, wie es noch nie zu Gesicht bekommen habe und was da für ein Mann ausstieg, das war… Oh lala. Solche Männer gibt es nicht in unseren kühnsten Träumen hier auf der Erde.
Er stellte sich selbst als Kilak Hanada vor, ein Mitglied der Fasad und hatte augenscheinlich von Anfang an ein Auge auf meine Tochter geworfen. Kein Wunder, sie ist sehr hübsch, aber da wusste dieser Fasad noch nicht, worauf er sich da einlässt.

Continue reading Auf der Landebahn daneben: Ein paarungswilliges Alien!