Zeitreise-Woche: Enike Kirsch

Willkommen an diesem Montag zum ersten Beitrag zur „Zeitreise-Woche“ 🙂

Heute möchte ich euch die Autorin Enike Kirsch und ihr Abenteuerspielbuch „Maia und die Geschichte der Menschheit“ vorstellen, dafür hat sich die Autorin meiner Fragen angenommen und diese beantwortet, zudem habe ich euch noch zwei Schnipsel in diesem Beitrag, damit ihr seht, wie das mit dem Spielbuch gemeint ist, denn ich persönlich kannte diese Art von Büchern noch gar nicht.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und hoffe, ihr habt genau so viel Freude wie ich daran!

Weiterlesen »

Melting the Ice

Autor: Kim Valentine
Titel: Melting the Ice
Reihe: Chicago Saints 1
Seitenanzahl: 356 Seiten
Verlag: Forever by Ullstein
ISBN: 978-3753104690
Preis:
E-Book:
 3,99€
Print: 12,99€
Link zur Autoren FB Seite: Kim Valentine
Link zu Amazon:  June und Kieran
Klappentext:

Wenn die Vergangenheit dich nicht loslässt …

June hat gerade eine toxische Beziehung hinter sich und will sich auf ihren Neuanfang konzentrieren. Dabei kann sie keine Ablenkung gebrauchen. Auch nicht von Kieran, dem neuen Mitspieler ihres Bruders, der gerade zu dessen Eishockeyteam, den Chicago Saints, gewechselt ist. Bei ihrer ersten Begegnung hält Kieran sie für einen Fan und treibt sie mit seinen arroganten Sprüchen zur Weißglut. Als er dann auch noch bei ihr zuhause auftaucht und sie um ein Date bittet, steht ihre Antwort fest. Niemals würde sie sich auf einen solchen Womanizer einlassen. Aber Kieran lässt nicht locker und June entdeckt schließlich eine Seite an ihm, die ihr Herz ins Stolpern bringt …

Bereitstellung des Exemplars: Gekauft.

Weiterlesen »

Zeitreise – Woche

Guten Abend an diesem wundervollen, regnerischen Sonntag.

Verbringt ihr Regentage auch so gerne Zuhause auf dem Sofa/ dem Lesesessel und schmökert in einem guten Buch?
Ja? Ich auch! Ich liebe solche regnerischen Tage, an denen ich frei und nichts weiter zutun habe, als nur zu lesen, wenn ich das möchte 🙂

Ab heute mit diesem Beitrag, offiziell dann ab morgen, startet meine Aktionswoche mit dem Thema „Zeitreisen“. Romane, die das zum Thema haben, wo Protagonisten in eine andere Zeitebene hüpfen und sich dort zurecht finden müssen, stehen dabei im Vordergrund und die drei Reihen, die ihr auf dem Bild seht, sind nur ein kleiner Einblick 😉 Viel mehr habe ich auf dem E-Book Reader und auf der Wunschliste, noch mehr aber tatsächlich an Autoren und Büchern für diese Zeitreise-Woche.
Ich bedanke mich bei allen Autoren, die dabei mit machen und sich mutig meinen schrägen Fragen gestellt haben!

Zur Einleitung für diese Woche habe ich mir überlegt, warum ich solche Romane gerne lese und möchte diese Frage auch an euch zurück geben:
Lest ihr Zeitreise-Romane?
Welche sind eure Lieblingsbücher in dieser Thematik?
Darf es romantisch werden oder eher sachlich und historisch korrekt?
Darf es abweichen von der bekannten Historie?
An welche Regeln muss man sich während einer Zeitreise halten?
Muss man sich überhaupt an irgendwelche Regeln halten? Und was passiert, wenn man diese verändert?

Das und noch mehr hoffe ich, dass wir sie gemeinsam nach dieser Woche beantworten können, darauf freue ich mich sowas von!

Aber nun zu meiner Beantwortung zumindest einer der vielen Fragen, die ich euch da um die Ohren gehauen habe: Warum lese ich Zeitreise-Romane?

Das ist einfach erklärt: ich liebe den Kontrast.
Meistens ist es doch so, dass die weibliche Protagonistin in der Zeit zurückreist – wie und warum? Wer weiß das schon so genau? – und dort auf einen Mann trifft, der ihr Herz erobert.
Ja, ich weiß, hört sich schwer nach Diana Gabaldon und ihrer Reihe „Outlander“ Reihe an, aber dieser Ausgangspunkt ist bei vielen zu finden, bevor es sehr individuell wird und genau das liebe ich. Verschiedene Stränge, Entscheidungen, Eingriffe und schon verändert sich die Zukunft.

Viel seltener ist es dagegen, dass der männliche Protagonist zum Beispiel in unserer Zeit landet. Woran das wohl liegt? Oder kennt ihr Bücher, in denen der männliche Prota in die Zukunft reist und sich dort behaupten muss, mit all dem technischen Fortschritt?

Also, ich öffne meine Schublade und nehme mit…

… eine Uhr, um zumindest zu wissen, wie spät es ist.
… eine Kerze, möge sie brennen und mir ein Licht in der Dunkelheit schenken.
… Romane, die mich in die Vergangenheit bringen und gleichzeitig meine Zukunft bedeuten.
… ein paar Regeln, die ich beachten muss, will ich die Zukunft nicht zerstören.
… und den Mut, genau in diese Zeit zu springen.

Bist du dabei? Dann begleite mich, denn alleine zu reisen macht nur halb so viel Spaß wie zu zweit.

Das Licht der Schatten

Autor und Copyright: A. Kissen
Titel: Das Licht der Schatten
Reihe: Arelion – Band 1
Seitenanzahl: 503 Seiten
Verlag: Selfpublisher
ISBN: 978-1540783363
Preis:
E-Book:
0,99€ -> aktuell im Angebot
Print: 14,93€
Link zur Autorenwebsite: A Kissen
Link zu Amazon: Lina und Alaric
Klappentext:

Eine geheime Welt geteilt durch Licht und Dunkelheit – eine Allianz verbindet beide.
Doch ein dunkler Feind bedroht die Welt des Lichts.
Eine Prophezeiung bringt ihnen entweder die Rettung oder den Tod der gesamten dunklen Welt.
Was wird geschehen?


Wenn du die Chance bekommst, eine ganze Art zu retten, würdest du dafür auf deine einzig wahre Liebe verzichten?

Die 17 jährige Schülerin Lina Nolan verliebt sich ausgerechnet in den Vampirfürsten Alaric Sullivan. Dieser muss laut einer Prophezeiung die Prinzessin des Lichts finden, bevor diese erwacht. Denn sie hat nur eine Aufgabe! Mit ihrer Kraft soll sie ihre Brüder und Schwestern vor der Bedrohung retten – damit würde sie aber auch alle Vampire auslöschen.
Nur wenn ihr Geliebter sich mit der Prinzessin vermählt, wird die Prinzessin ihn und seine Untertanen verschonen.

Doch kann Lina ihre große Liebe loslassen?
Oder gar retten?



Bereitstellung des Exemplars: Geschenk eines Freundes.

Weiterlesen »

Be my Troublemaker

Autor und Copyright: Emily Frederiksson & Nicola Bailay
Titel: Be my Troublemaker
Reihe: Be my – Band 2
Seitenanzahl: 280 Seiten
Verlag: Selfpublishing
ISBN: 978-3753463698
Preis:
E-Book:
2,99€ (aktuell für 99cent)
Print: 9,99€
Link zur Autoren FB Seite: Emily Frederiksson und Nicola Bailay
Link zu Amazon: Andy und Leah
Klappentext:

„Ich habe heute Abend ein Spiel begonnen, bei dem ich nicht weiß, ob ich in einem Stück daraus hervorgehen werde.“

Leah kehrt ihrem alten Leben den Rücken und flieht zu ihrem Cousin Jake, dem Frontmann der Rockband KAJE. Nach Jahren im Schatten ihrer Mutter will sie endlich wie eine Zweiundzwanzigjährige die Welt entdecken. Dazu gehören auch ein neuer Job, ein eigenes Appartement und natürlich jede Menge Spaß.
Andy genießt alle Vorzüge, die ihm das Leben als gefeierter Gitarrist und erfolgreicher Musiker bietet – nächtliche Partys und willige Frauen. Bis auf seine Freunde kennt jedoch niemand den Mann hinter der Rockstarfassade.
In Schallgeschwindigkeit erobert Leah Andys Herz. Für die Presse eine willkommene Gelegenheit, im Leben der beiden herumzuwühlen. Als das bis dato gut gehütete Geheimnis um Leahs Vater gelüftet wird, ist das Chaos perfekt.
Kann die Liebe all die Turbulenzen überstehen? Und was ist dran an den Gerüchten, dass die Verbindung von Andy und Leah zum Bruch von KAJE geführt hat?

Ein Liebesroman mit heißen Szenen.

Bereitstellung des Buches: Rezensionsexemplar.

Weiterlesen »

Liebe glaubt nicht an Zufälle

Autor: Aurelia Velten
Titel: Liebe glaubt nicht an Zufälle
Reihe: Boston Berserks – Band 13
Seitenanzahl: 562 Seiten
Verlag: BookBoyfriend Edition
ASIN : B09162479F
Preis:
E-Book:
3,99€
Print: folgt
Link zur Autoren FB – Seite:Aurelia Velten
Link zu Amazon: Duke und Mallory
Klappentext:

Er kennt nur ihre Stimme, doch diese zieht ihn sofort in den Bann.

Duke Weston hat gerade erfahren, dass er einen siebzehnjährigen Bruder hat. Wie soll er seinen Teamwechsel zu den Boston Berserks organisieren und sich um einen launischen Teenager kümmern? Er braucht Hilfe, ganz eindeutig.
Als er nach Boston hereinfährt, dringt eine rauchige Frauenstimme durch das Radio. Die Show heißt ausgerechnet Mallory’s Girl Talk, doch irgendwie kann Duke nicht weghören, ruft sogar an. Immer und immer wieder.

Mallory Williams’ Zuhörerinnen lieben den charmanten Kerl und auch sie fiebert seinen Anrufen entgegen.
Um sich einen langersehnten Wunsch erfüllen zu können, braucht sie allerdings noch einen Nebenjob. Plötzlich ist sie die Haushälterin eines NBA-Stars – es ist Duke! Der Duke aus ihrer Show!
Wie soll sie es schaffen, ihre Gefühle nach all den gemeinsamen Gesprächen zurückzuhalten?

Alle Bände der Boston-Berserks-Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden – jeweils mit abschließendem Ende.

Bereitstellung des Romans: E-Book gekauft.

Weiterlesen »

Welttag des Buches – Blogtour

Bildquelle: Buch-Luchs PR

Einen wunderschönen guten Morgen, meine Lieben 🙂

Am 23.4. ist Welttag des Buches 2021 und Buch-Luchs PR hat sich dafür eine Blogtour überlegt, wo viele von uns mitmachen und alle Themen drehen sich vollkommen um Bücher.
Die letzten Tage habt ihr auf den anderen Blogs Beiträge lesen können, gestern war der Halt bei „BuchClubBlog“ mit dem spannenden Thema „Stark im Alltag/ Sub im Bett“.
Mein Beitrag trägt den Titel „Warum lese ich Fantasy?“ und morgen stellt sich Fleur die Frage Frage allgemeiner „Warum lesen wir?“.
Ja, warum lesen wir überhaupt? Und warum hat unter anderem gerade das Genre Fantasy so eine anziehende Wirkung auf mich?

Natürlich kann ich nur für mich sprechen, aber vielleicht findet sich der ein oder andere in den Gründen wieder oder widerspricht mir sogar? Das wäre doch mal spannend 😉

Fantasy lässt sich in insgesamt 12 verschiedene Untergenres einteilen, jeder mit eigenen Merkmalen. Die bekannteste ist wohl „Urban Fantasy“, die ich auch selbst sehr gerne lese.
„Urban Fantasy“ macht also die Tatsache aus, dass in unsere reale Welt magisch begabte Personen und Magie im Allgemeinen eingegliedert wird. Beispielsweise Engel, Vampire, Gestaltwandler, Formwandler und/ oder verbunden mit einer Parallelgesellschaft, deren Mitglieder neben den „Normalos“ leben, unbeachtet und unerkannt von jenen, die mit der Magie nichts zutun haben.

Weiterlesen »

Das Zweigesicht

Autor und Copyright: C. Gina Riot
Titel: Das Zweigesicht
Reihe: Diener des Ordens – Band 1
Seitenanzahl: 470 Seiten
Verlag: Tredition
ISBN: 978-3-347-15245-8
Preis:
E-Book:
4,99€
Print: 24,99€
Hardcover: 29,99€
Link zur Autoren FB Seite: Diener des Ordens
Link zu Amazon: Das Zweigesicht
Klappentext:

Wristangul, das Land der purpurnen Wiesen befindet sich im Wandel. König Ebrahim ist längst verblichen und sein Erbe unauffindbar. Die Grenzen wurden niedergerissen und Zuzügler aus allen Ländern finden in Wristangul ihr Zuhause. Doch nicht nur die weisen Obligaten mit ihrer Magie, die Vaagtonhs mit ihren Kriegskünsten, edle Vahlagde und Pargatmäen finden ihren Weg nach Wristangul. Auch die Uszmiten aus dem Westen dringen immer tiefer in das Land vor, meucheln und vergewaltigen.

Ein Geheimorden führt seine Anhänger auf einen Pfad, um nicht nur gegen das Reich der Uszmiten, sondern auch gegen die Intrigen im eigenen Land vorzugehen. Doch hinter dem politisch geführten Orden verbirgt sich ein düsterer Abgrund, der bereits beim Ritual des Treueschwurs auf makabere Hintergründe schließen lässt…

Der Dark Fantasy Roman ist voll von dunklen Riten, Magie, intriganten Machtspielen und sexuellen Begierden. Je tiefer man in diese Geschichte eintaucht, desto schwerer wird es, Recht von Unrecht zu unterscheiden.


Bereitstellung des Exemplars: Rezensionsexemplar.

Weiterlesen »

Explode

Autor: Isabelle Richter
Titel: Explode
Reihe: Rising Phoenix 2
Seitenanzahl: 270 Seiten
Verlag: Written Dreams Verlag
ASIN: B091NHND8V
Preis:
E-Book: 3,99€
Print: folgt
Link zur Autoren FB Seite: Isabelle Richter
Link zu Amazon: Ash und Nell
Klappentext:

Seit Ash mit dem Videoupload eines eigentlich privaten Test-Gigs auf seinem Social-Media-Account unabsichtlich dafür gesorgt hat, dass Rising Phoenix buchstäblich über Nacht Kanadas Musikmarkt erobern, liegt sein Privatleben quasi brach. Der Sohn des berühmten Gravity-Gitarristen Chase Davis ist zwar gänzlich unmusikalisch, aber als Manager der Newcomer-Band trotzdem ein essentieller Bestandteil ihres Erfolgs.
Als ihm vor einer wichtigen Pressekonferenz ein Missgeschick passiert, bewahrt ihn die Praktikantin Nell vor einem totalen Desaster. Beeindruckt von ihrer Souveränität verpflichtet Ash die junge Studentin für die anstehende Konzerttour als seine persönliche Assistentin, ignoriert dabei jedoch eins: sein Verlangen nach ihr.
Zwischen Nell und ihm knistert es bei jeder Begegnung mehr, doch Ash hat Bedenken, Berufliches mit Privatem zu vermischen.
Kurz, nachdem die beiden sich trotzdem endlich näher kommen, erfährt er etwas, das sein gesamtes bisheriges Leben explodieren und ihn alles infrage stellen lässt.

Bereitstellung des Exemplars: Rezensionsexemplar.

Weiterlesen »

Das Geheimnis der Bienenvilla

Autor: Aubrey Rhodes
Titel: Das Geheimnis der Bienenvilla
Seitenanzahl: 334 Seiten
Verlag: HarperCollins
Übersetzt von: Barbara Imgrund
ISBN: 9783749900015
Preis:
E-Book:
8,99€
Print: 12,00€
Link zum Verlagsshop: Lauras Spurensuche
Klappentext:

Eine seit 2000 Jahren verleugnete Liebe, ein wohlgehütetes Geheimnis – eine Frau auf der Suche nach der Wahrheit:

Laura Cuddihy wurde an den besten Schulen ausgebildet – doch in New York ist die Linguistin in einer Sackgasse angekommen. In der Beziehung zu ihrem Freund kriselt es und ihr Lehrauftrag an der NYU läuft aus. Da kommt das rätselhafte Jobangebot aus Cornwall gerade recht: Für die exzentrische Wyona Guinness de Figueras soll sie einen jahrhundertealten Kodex übersetzen. Laura ist fasziniert, und schon bald entwickelt sich eine innige Freundschaft zwischen den beiden Frauen. Zunehmend entfernt sich Laura von ihrem Leben in New York. Als Wyonas Sohn James mit seiner Frau und den beiden Töchtern in der Bienenvilla auftaucht, lässt er sich von Lauras Leidenschaft für den Kodex mitreißen. Die beiden verbindet jedoch bald weit mehr als ihre gemeinsamen Recherchen. Laura muss sich die Frage stellen, was sie vom Leben will – und stößt unterdessen auf ein Geheimnis, das weit größer ist, als sie sich je hätte ausmalen können…  

Bereitstellung des Buches: Rezensionsexemplar.

Weiterlesen »