Buchtippreihe – Wolf

Bildquelle: Ellen Hunter

Hallo 🙂

Heute möchte ich euch eine Trilogie vorstellen, die sich bei mir auf dem SuB befindet, die ich auch vollständig habe, aber einfach noch nicht dazu gekommen bin, sie zu lesen. Das ist echt schlimm, denn ich kenne das erste Kapitel, habe es aber damals weg gelegt, weil es der erste Band war und ich mir sicher bin, dass das Ende ein Cliffhanger ist. Ich warte jetzt auf meinen Urlaub oder die Feiertage im April, sodass ich dann die Trilogie in einem Rutsch lesen kann, denn das war auch der Grund, warum ich sie mir vollständig gekauft habe 😉
Direkt bei der Autorin übrigens, denn die „Wolf“ Trilogie kann man bei Ellen Hunter im Shop signiert kaufen, dazu noch einiges an Merchandise. Mir fehlt zum Beispiel noch von ihr der zweite Band der „First Sin“ Reihe.

Bevor ich hier aber weiter erzähle, möchte ich euch die Basisdaten zu Band 1 zeigen:

Autor und Copyright: Ellen Hunter
Titel: Under your Skin
Reihe: Wolf – Band 1
Seitenanzahl: 387 Seiten
Verlag: Selfpublisherin
ISBN: 978-1981065059
Preis:
E-Book:
3,99€
Print: 11,99€
Hardcover: 20,99€
Link zur Autoren FB Seite: Ellen Hunter
Link zu Amazon: Wolf – Under your Skin
Klappentext:

In der Dunkelheit lauert mehr, als du geglaubt hast …

Rubys erste Begegnung mit Josh ist reiner Zufall. Sie eilt ihm in einer prekären Situation zur Hilfe und ist fasziniert von den tiefblauen Augen des fremden Mannes. Weil auch die Chemie zwischen ihnen zu stimmen scheint, dauert es nur wenige Treffen, bis Ruby sich allmählich in ihn verliebt.
Sie weiß nicht, dass Joshs blaue Augen ein Geheimnis bergen. Unter seiner Haut lauert ein Werwolf – ein Ungeheuer, das sie in eine Welt führt, die sie niemals für möglich gehalten hätte. Als Josh dann auch noch in die Streitigkeiten eines fremden Rudels gezogen wird, beginnt für Ruby ein verzweifelter Kampf.
Ein Kampf um ihr Leben und darum, Josh nicht in den finsteren Wogen seiner inneren Bestie zu verlieren.

Du kannst keinen Werwolf lieben … Oder doch?

**
Und? Kannst du einen Werwolf lieben? 😉

Die drei Bücher zusammen sehen auch wunderschön aus, es liegt wirklich zu lange auf meinem Stapel ungelesener Bücher.
Schaut mal:


Beim zweiten Foto wollte ich euch zeigen, wie akkurat hier Dream Design – Cover and Art gearbeitet hat, denn wenn ihr genau hinschaut, dann sind Reihentitel, Buchtitel und Autorenname in einer Linie, sodass der „innere Monk“ glücklich ist, weil alles optisch zusammenpasst. Außerdem mag ich es, dass gerade im dritten Teil der Wolf eine doppelte Färbung hat und nicht nur weiß oder schwarz ist, sondern beides beinhaltet. Was es damit wohl auf sich hat?

Der Schreibstil von Ellen Hunter lässt sich auch wunderbar lesen, mich kann sie selbst mit ihren Schnipseln immer mitnehmen und eigentlich sind diese stets zu kurz, aber eine lange Leseprobe würde einen ja nicht mehr anfixen, sondern ärgern, wenn sie vorbei ist 😉 Da sind die Häppchen doch besser zum Verteilen gedacht und deswegen habe ich euch auch einen dabei ^_^
Wenn euch die Bücher ansprechen, schaut euch unbedingt mal bei Ellen, auf ihrer Website gibt es auch Informationen zu ihrer aktuellen Buchreihe und alles über „Wolf“ natürlich auch.
Auf Ellen Hunter bin ich damals durch meine herzallerliebste Anja von Amorem namque Librorum gekommen, weil Anja einfach ein Suchti ist, was Bücher über und/oder um Wölfe betrifft und da wir zu 95% den gleichen Lesegeschmack haben, musste der erste Band nach ihrer Schwärmerei einfach bei mir einziehen.
Ellen an sich habe ich bisher noch nicht persönlich getroffen, aber wir stehen über PN in Kontakt und ich finde sie bisher sehr sympathisch. Zudem machen mich ihre Textschnipsel jedes Mal neugierig.

Hier die versprochene Kostprobe:

Bildquelle: Ellen Hunter „Wolf – to your bones“ (Band 2)

Ist euer SuB noch nicht groß genug, oder ihr liebt einfach Wolfsgeschichten, dann würde ich euch anraten, bei Ellen Hunter zu stöbern 😉
Ich hör mich wie eine Werbung an…

Ich wünsche euch einen wunderschönen Samstagabend :-*

Eure Jamie

PS.: Alle Links sind No-Follow-Links, die sind nur mit drin, damit ihr zu den Seiten direkt kommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s