Explode

Autor: Isabelle Richter
Titel: Explode
Reihe: Rising Phoenix 2
Seitenanzahl: 270 Seiten
Verlag: Written Dreams Verlag
ASIN: B091NHND8V
Preis:
E-Book: 3,99€
Print: folgt
Link zur Autoren FB Seite: Isabelle Richter
Link zu Amazon: Ash und Nell
Klappentext:

Seit Ash mit dem Videoupload eines eigentlich privaten Test-Gigs auf seinem Social-Media-Account unabsichtlich dafür gesorgt hat, dass Rising Phoenix buchstäblich über Nacht Kanadas Musikmarkt erobern, liegt sein Privatleben quasi brach. Der Sohn des berühmten Gravity-Gitarristen Chase Davis ist zwar gänzlich unmusikalisch, aber als Manager der Newcomer-Band trotzdem ein essentieller Bestandteil ihres Erfolgs.
Als ihm vor einer wichtigen Pressekonferenz ein Missgeschick passiert, bewahrt ihn die Praktikantin Nell vor einem totalen Desaster. Beeindruckt von ihrer Souveränität verpflichtet Ash die junge Studentin für die anstehende Konzerttour als seine persönliche Assistentin, ignoriert dabei jedoch eins: sein Verlangen nach ihr.
Zwischen Nell und ihm knistert es bei jeder Begegnung mehr, doch Ash hat Bedenken, Berufliches mit Privatem zu vermischen.
Kurz, nachdem die beiden sich trotzdem endlich näher kommen, erfährt er etwas, das sein gesamtes bisheriges Leben explodieren und ihn alles infrage stellen lässt.

Bereitstellung des Exemplars: Rezensionsexemplar.

Weiterlesen »

Collide

Autor: Isabelle Richter
Titel: Collide
Reihe: Rising Phoenix 1
Seitenanzahl: 328 Seiten
Verlag: Written Dreams Verlag
ISBN: 978-3962041960
Preis:
E-Book: 3,99€
Print: 12,99€
Link zur Autoren FB Seite: Isabelle Richter
Link zu Amazon: Colton und Faith
Klappentext:

Ausgerechnet auf einer Benefizveranstaltung seiner Mutter trifft Colton Griffith, einer der Nachkommen von Kanadas erfolgreichster Rockband Gravity, auf Faith, die sofort sein Interesse weckt. Telefonnummern werden ausgetauscht, ein Date lässt die Funken, die zwischen den beiden fliegen, nur noch heißer werden und alles scheint perfekt zu sein …
Genau wie einige andere Söhne der Band hat Colton die Liebe zur Musik geerbt und wie ihre Väter sind sie unzertrennlich. Da sie jedoch um den Preis wissen, den man für den Erfolg zahlen muss, zögern sie, gemeinsam den Schritt ins professionelle Musikbusiness zu wagen. Aber die Bühne wirkt zu verführerisch auf die Vollblutmusiker und ein eigentlich privater Test-Gig wird unbeabsichtigt zur Geburtsstunde von Rising Phoenix.
Plötzlich befindet sich Colton als Bassist der wie eine Bombe einschlagenden Newcomer-Band im Rampenlicht und nicht nur sein Leben steht auf dem Kopf. Zwischen Aufnahmen für das erste Album und Promotion-Terminen gefährdet eine pikante Schlagzeile seine noch junge Beziehung zu Faith.
Zwei Welten prallen aufeinander und schon bald müssen sich die beiden fragen, ob es tatsächlich eine Zukunft für sie gibt.

Dieser Band ist in sich abgeschlossen, die Reihe wird mit anderen Paaren fortgesetzt.

Vorkenntnisse aus der Buchreihe „Gravity“ sind nicht notwendig, was an Kenntnissen benötigt wird, ist in die Geschichte eingewoben worden.

Bereitstellung des Exemplars: Rezensionsexemplar.

Weiterlesen »