Dark Wedding Games: Heirate mich!

Autor und Copyright: Hailey J. Romance
Titel: Dark Wedding Games: Heirate mich!
Seitenanzahl: 260 Seiten
Verlag: Selfpublishing
ISBN: 979-8582796718
Preis:
E-Book: 0,99€
Print: 11,99€
Link zur Autoren FB Seite: Hailey J. Romance
Link zu Amazon: Tracy und Parker
Klappentext:

„Dir ist nicht bewusst, worauf du dich eingelassen hast, als du diesen Vertrag unterzeichnet hast.“

Du sollst mich zähmen. An die Kette legen. Und mich verkaufen. Doch ich werde es nicht zulassen. Denn in mir schlummert eines der gefährlichsten Raubtiere dieser Welt. Ich handle wie eine Hyäne. Ich lauere meiner Beute nicht auf oder schleiche mich gar an sie an, sondern hetze sie bis zur totalen Erschöpfung vor mir her.
Mein gutgemeinter Rat interessiert dich nicht? Dann wirst du dich wohl oder übel deinem Schicksal fügen müssen

„Lauf, meine Schönheit. Ich bin dir bereits dicht auf den Fersen.“

Abgeschlossener Einzelband – 260 Taschenbuchseiten

Bereitstellung des Buches: Rezensionsexemplar.

Meine Meinung:

Tracy arbeitet in einer Partnervermittlungsagentur und wurde von Parkers Vater angeheuert, um die perfekte Frau für seinen Sohn zu finden. Dabei entpuppt sich Parker als eine große Herausforderung, denn er will gar nicht heiraten und treibt Tracy mit seiner arroganten Art zur Weißglut.
Zu allem Überfluss soll sie auch noch in der großen Villa einziehen, um Parker besser kennenzulernen und seinen Geschmack herauszufinden, sodass sie die perfekte Frau aus ihrer Datenbank für ihn auswählen kann. Dumm nur, dass Tracys Körper auf Parker reagiert, egal, wie dämlich er sich manchmal benimmt und sie begeht einen Fehler, den sie sich geschworen hat, niemals zu machen.

Parker ist nicht sonderlich begeistert davon, dass sein Vater ihn verkuppeln lassen will, denn er ist zufrieden mit seinem Leben, so wie es gerade läuft. Er braucht keine Frau, immerhin kann er viele haben und muss sich so nicht emotional binden. Zudem ist er der Meinung, dass seine Abneigungen abartig sind und sich darauf keine der Frauen einlassen würde, die ihm da Tracy auf ihrem Tablet präsentiert.
Sie will ihn unter die Haube bringen? Pfft! Da hat er noch ein Wörtchen mit zu reden und so beginnt ein Katz und Maus Spiel, denn die kleine Kupplerin gefällt ihm mehr, als er es sich zuerst gedacht hat.

Tatsächlich muss ich sagen, war ich recht enttäuscht von dem Buch. Vielleicht liegt es daran, dass ich mir mehr erhofft habe und mit zu hohen Erwartungen rein bin. Vom Klappentext her hatte ich mit einer Dark-Romance Geschichte gerechnet, aber davon war nicht wirklich etwas zu sehen.
Stattdessen ein kaputter männlicher Charakter, der sich in sich selbst und seinen Abneigungen verkriecht und versucht ein Trauma zu überwinden, an dem er schon länger zu knabbern hat. Ich glaube aber, er hat einfach Angst, sich auf etwas einzulassen und verhält sich deswegen wie der letzte A…
Ich kann mir nicht helfen, ich wurde einfach nicht warm mit Parker. Und er ist bestimmt sehr attraktiv, in meinem Kopf hatte ich jedoch ein komisches Bild von einem Pub-Besitzer, dessen Haupteinnahmequellen aus gewissen körperlichen Diensten besteht. Ich weiß auch nicht, meins war Parker nicht und bei aller Mühe, so konnte ich mich nicht auf ihn einlassen.

Tracy dagegen mochte ich sehr. Ihren Witz, ihren Charme, den Sarkasmus und auch, dass sie Parker die Stirn bietet und sich nicht von ihm einlullen lässt, obwohl alles in ihr danach schreit. Sie verfällt ihm nach und nach, was schön zu lesen war, weil sie sich so windet und versucht logische Argumente zu finden, warum das nicht klappen kann, was sie sich insgeheim wünscht. Oder doch nicht wünscht?

Der Schreibstil war gut zu lesen, hat mich leider aufgrund von Parker und manch einigen Wiederholungen nicht abholen können.
Die Geschichte war letztendlich einfach nicht meins.

Fazit:
3 Wirbelwinde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s