Blogger-Box

Bildquelle: Diana Klewinghaus

Einen wunderschönen Sonntag, meine Lieben ^_^

Heute habe ich einmal einen anderen Beitrag und keine Rezension für euch dabei, wobei ich beabsichtige, neben den klassischen Rezensionen auch wieder einige andere Sachen zu machen, was aber noch etwas dauern wird.
In diesem Beitrag möchte ich euch die Blogger-Box zeigen, die bei mir von Diana Klewinghaus direkt zum Heiligabend eingetroffen ist, die ich jedoch erst am Samstag von einem lieben Nachbarn abholen konnte, der es entgegen genommen hatte.

Diana Klewinghaus schreibt wundervolle, mystische Fantasy mit Magie, Liebe und dem Weg der Charaktere zu sich selbst, aber auch zu ihrer Gabe. Ich liebe ihre Candhun-Serie sehr und in diesem Jahr hat sie die Serie neu verlegt, sowie den ersten Sammelband nicht nur erweitert und ausgeschmückt, sondern auch die zweite Staffel sozusagen begonnen.
Wenn ihr mal stöbern wollt, habe ich euch hier ein paar No-Follow Links:
Facebook: Diana Klewinghaus
Website: Candhun.

Auf der Website von Diana erfahrt ihr nicht nur einige Dinge über sie als Autorin und Mensch, sondern auch über die Welt von Candhun.

Jetzt komme ich zu der Blogger-Box, die umwerfend schön ist, befinden sich faszinierende Dinge und wie Diana es selbst bezeichnet hat, ist es eine „Candhun-Enstpannungs“ Box, die ich jetzt schon unglaublich liebe.
Übrigens, wenn ihr auf der Webiste Seite und den Newsletter abonniert, könnt ihr noch bis Ende des Monats am Gewinnspiel für ein Buch-Paket mitmachen ❤ (Schleichwerbung, ja, ich gestehe!)

Neben hauseigenen Walnüssen (wow, vielen Dank!), hat Diana einen süßen Brief und eine süße Überraschung beigelegt, nämlich selbstgemachte Marshmallows und ich kann euch sagen, die sind wirklich köstlich! Die teile ich mir definitiv ein, sowas muss man genießen, die leckere Schokolade 😉
Sogar an „Sleep and Dream“ Tee hat sie gedacht, perfekt bei meinem nicht vorhandenen Schlaf-Rhythmus… Warum nicht vorhanden? Das ist leicht erklärt: Schichtarbeit 😉 Aber das wusste ich ja vorher, dennoch ist es wirklich eine liebevolle Zugabe.
Und zur puren Entspannung gibt es einen Badezusatz für die Badewanne – ich habe zwar noch keine, aber sobald es soweit ist, werde ich mir definitiv ein Entspannungsbad gönnen, das wird zum Glück nicht schlecht.

Auf dem unteren Foto seht ihr den kompletten Inhalt, denn jetzt kommen wir zu den Schmuckstücken der Box, obwohl die ganze Auswahl einfach nur ein Traum ist.

Der Sammelband von der ersten Staffel „Schleier der Anderswelt“ ist um einiges dicker, als der einst erschienene Band, denn es wurde nicht nur eine Karte am Anfang hinzugefügt, sondern auch Szenen bearbeitet, erweitert und ebenfalls neue Szenen eingeflochten, sowie ein Glossar angelegt, unter anderem auch mit der Aussprache der Namen und Orte – dem Himmel sei Dank, ich hab es immer so gelesen, wie es da stand, ich glaube, hätte ich das jemals laut vorgelesen, nicht nur Diana hätte über mich gelacht.

Neben dem Sammelband lag der Box noch der Auftakt der zweiten Staffel bei, im neuen Gewand. „Sidgards Ruf“ ist Band eins des Serien-Titels „Fels der Wünsche“ und setzt nahtlos an den letzten Teil von „Schleier der Anderswelt“ an und gewährt tiefe Einblicke, nicht nur zu Ella, sondern auch zu Llew, natürlich dürfen auch die liebgewonnenen, anderen Charaktere nicht fehlen. Aber ich habe mir sagen lassen, es kommen noch neue hinzu 😉

Zwischen den Büchern seht ihr eine Kerze, die von „Leiko’s Magical Candles & Crystals“ angefertigt wurde.
Diese Kerze besitzt nicht nur eine wunderschöne Farbe und einen tollen Geruch, sondern beinhaltet auch einen Schmuckstein im Wachs, den man als Handschmeichler verwenden kann, sobald man den Stein aus dem weichen Wachs geholt hat – wenn man sich jemals traut, die Kerze anzuzünden. Ich kann das nicht, ich finde sie viel zu schön, deswegen werde ich einfach nur ihren Anblick genießen. Die Kerze wurde von der Göttin „Vhochàl“ inspiriert, der Ella geweiht wurde.

Ihr seht, ein wunderschönes Paket und ich bin unendlich verliebt in diese Box. Ob man sie käuflich erwerben kann, weiß ich tatsächlich nicht, die Chance sie zu gewinnen besteht auf jeden Fall noch bis Ende des Monats, schaut dafür einfach auf der Seite der Autorin vorbei.
Ich bedanke mich ganz herzlich für dieses liebevoll zusammengestellte Paket, liebe Diana!

Und was mir eine ganz besondere Ehre ist: Nach dem Klappentext zu dem Sammelband von „Schleier der Anderswelt“ ist ein Teil meiner Rezension zu finden *-*
Danke für diese wahrlich große Ehre! Ich bin sehr gerührt darüber ❤

Schleier der Anderswelt – Klappentext

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s