Buchtipp #2

Der vierte Teil „Walker Ink: Shattered“ aus der Feder von Isabelle Richter ist erschienen und gehört zum Spin-Off aus dem „Gravity“ – Universum, wobei die Reihe natürlich unabhängig von der Rockband gelesen werden kann.
Und auch dieser Roman verspricht nicht nur emotional aufreibend zu werden, sondern auch spannend.

Titel: Walker Ink: Shattered
Reihe: Walker Ink 4
Autor: Isabelle Richter
Verlag und Coverrechte: Written Dreams Verlag
Link zu Amazon: Dean und Avery



Klappentext:

Mit vielem hat Dean Crawford gerechnet, als er die ihm angebotene Stelle als Tätowierer im Walker Ink angenommen hat. Nicht jedoch damit, dass ihm in der Stammbar der Walker-Brüder die Frau über den Weg laufen würde, die ihm seit ihrer ersten Begegnung nicht mehr aus dem Kopf geht: Avery Baker.

Die junge Frau ist ebenso überrascht über ihr Wiedersehen wie Dean. Nach einer heißen Nacht mit dem Tattoo-Artist hatte sie aufgrund der Empfindungen, die er in ihr geweckt hat, ihrem üblichen Impuls nachgegeben und die Flucht ergriffen.
Seit einem tragischen Schicksalsschlag vor einigen Jahren bleibt Avery nie länger als ein paar Monate an einem Ort und lässt sich auf nichts Festes ein. Jetzt jedoch ist sie wegen des Todes ihrer Grandma dazu gezwungen, nach Toronto zurückzukehren und sich mit ihrer Familiengeschichte auseinanderzusetzen. Ein sofortiges Entkommen ist unmöglich.

Doch nicht nur sie trägt ein düsteres Päckchen mit sich herum, Dean leidet ebenfalls nach wie vor unter seiner Vergangenheit, die ihn immer wieder einholt. Eines allerdings weiß er ganz genau: Er will Avery.
Wird er ihr beweisen können, dass auch sie es verdient hat, glücklich zu sein? Oder muss Dean schließlich kapitulieren und Avery ziehen lassen?

Der Roman ist in sich abgeschlossen. Weitere Teile der Reihe behandeln andere Paare. Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

Continue reading Buchtipp #2

Walker Ink: Addicted

Copyright: WrittenDreams Verlag

Autor: Isabelle Richter
Titel: Addicted
Reihe: Walker Ink Band 1 – Ein SpinOff von „Gravity“
Seitenanzahl: 278 Seiten
Verlag: Written Dreams Verlag
ISBN: 978-3961114399
Preis:
E-Book: 3,99€
Print: 12,99€
Link zur Autoren FB Seite: Isabelle Richter
Link zu Amazon: Quinn und Evan
Klappentext:

Evan Walker lebt nur für zwei Dinge: Das Tattoostudio »Walker Ink«, das er zusammen mit seinen Brüdern Noah und Josh betreibt, und das Suchtprogramm, für das er als Mentor tätig ist. Frauen spielen für ihn seit Jahren nur noch in Form von One-Night-Stands eine Rolle – bis Quinn Livingston auf der Bildfläche erscheint.
Quinn ist der festen Überzeugung, den Kampf gegen die Sucht allein bestreiten zu können. Wie soll ihr ein großer, gutgebauter, tätowierter Typ dabei helfen?!
Auf ihrem Tiefpunkt schiebt Quinn ihren fehlgeleiteten Stolz beiseite und nimmt Evans Unterstützung gegen jede Regel an, denn eigentlich dürfte er sie gar nicht betreuen. Aber die junge Frau will ihn und schon bald merkt sie, dass diese Aussage auch allgemeingültig ist, denn sie kann nicht länger leugnen, dass sie sich zu ihm hingezogen fühlt. In Evans Nähe verblassen die Schatten ihrer Vergangenheit.
Auch Evan spürt die Anziehungskraft zwischen ihnen, versucht jedoch, ihr Verhältnis rein professionell zu halten. Aber die Sehnsucht nach Quinn wächst beständig. Doch wie soll man sich entscheiden, wenn diese Gefühle letztlich zum Untergang beider führen könnten?

Start des Gravity Spin-Offs rund um Torontos heißeste Tätowierer. 

Continue reading Walker Ink: Addicted