Buchtipp #4

Einen zauberhaften Montag wünsch ich dir!

Und ja, ich weiß, dass wir Montag haben, aber ich bin immer noch der Meinung, man kann auch einem Montag etwas abgewinnen 😉
Und heute möchte ich dir eine meiner Lieblingsreihen vorstellen. Einen Fantasy-Buchtipp, wo ich mich tatsächlich erst reinlesen musste und im Verlauf wurde es zu meinen Lieblingen.

Ich weiß, dass der Verlag, in dem die Reihe erschienen ist, gerade mal wieder negativ auffällt, aber die Autoren können nichts dafür und deswegen bitte ich dich, gibt der Trilogie trotzdem eine Chance, wenn du auf Vampire und Weltenreisen stehst, denn hier ist beides vertreten.
In der „Schattenwelt“ Trilogie von Carmen Gerstenberger geht es um eine Gesellschaft, die von den Obrigen kontrolliert wird und wo Vampire angeblich nicht existieren. Eine Gesellschaft, die an das Mittelalter erinnert von den Fortbewegungsmitteln her, aber gleichzeitig können sie die Geburtenrate bestimmen und dafür sorgen, dass die Frauen nicht einfach schwanger werden.
Es gilt ein Rätsel zu lösen, um sich zu befreien und gleichzeitig sich selbst zu finden. Und dann gibt es auch noch eine Reise in unsere moderne Welt und das Glück zumindest für einen Vampir hängt am seidenen Faden.
So viel zu einer Mini-Zusammenfassung.
Bevor ich dir gleich die Cover und die Klappentexte zeige und euch kurz etwas erzähle, möchte ich dir die Kontaktmöglichkeiten zur Autorin geben, denn ihre Bücher kann man auch signiert bei ihr kaufen, ohne dabei den Verlag zu unterstützen 😉
Website: Carmen Gerstenberger
Facebook: Carmen Gerstenberger

Weiterlesen »