Das Geheimnis von Studborne Abbey

Heute Abend habe ich euch einen Regency-Gothic-Buchtipp dabei.
Hört sich nach einer seltsamen Mischung an? Vielleicht, aber die Schnipsel haben mir gefallen und vom Schreibstil spricht es mich auch an, deswegen möchte ich es euch auch hier vorstellen.

Bildquelle: Autorenbetreuung Caroline Minn

„Das Geheimnis von Studborne Abbey“ von Emmanuelle de Maupassant beinhaltet die beiden Romane „Wie täuscht man einen Lord“ und „Wie gauckelt man eine Verlobung vor“ – beides im Regency-Bereich angesiedelt und spätestens seit „Bridgerton“ ist das Genre präsenter in der Lesebubble.

Weiterlesen »

Cole & Dakota

Autor: Nora Adams
Titel: Philadelphia Pucks: Cole & Dakota
Reihe: Philly Ice Hockey – Band 9
Seitenanzahl: 222 Seiten
Verlag: Book Boyfriend Edition
ISBN: 979-8435252613
Preis:
E-Book:
2,99€
Print: 9,99€
Link zur Autoren FB Seite: Nora Adams
Link zu Amazon: Die Polizistin und der Spieler
Klappentext:

Ich bin kein Mann für eine Nacht, auch wenn das von einem Starspieler der Philadelphia Pucks automatisch erwartet wird.

Als ich zum ersten Mal auf Officer Dakota Scott treffe, bekomme ich das so ziemlich skurrilste Telefonat mit, das ich je gehört habe.

Per Zufall sehen wir uns nur wenige Tage später erneut. Sie ist die perfekte Kombination aus Intelligenz, Witz und heißen Kurven. Als sie mich dann auch noch nach einem Date fragt, kann ich nicht Nein sagen.

Doch je näher wir uns kommen, desto komplizierter wird die Sache zwischen uns … und schon bald stelle ich meine ganze Karriere für sie aufs Spiel.

Dies ist der 9. Band der „Philly Ice Hockey“-Reihe. In jedem Band geht es um ein anderes Pärchen.

Bereitstellung des Buches: Rezensionsexemplar.

Weiterlesen »

My Fake Lover: A Bad CEO Story

Autor: Olivia Swan
Titel: My Fake Lover
Reihe: My Hot Temptations 1
Seitenanzahl: 229 Seiten
Verlag: Selfpublisher
ISBN: 979-8783910432
Preis:
E-Book:
2,99€
Print: 9,99€
Link zur Autoren FB Seite: Olivia Swan
Link zu Amazon: Ivy und Max
Klappentext:

Kennst du den?
Was haben ein Einhorn und ein verdammt heißer CEO, der nur dich will, gemeinsam? Genau! Sie sind Auswüchse unserer lebhaften Fantasie.
Genauso wie Fabelwesen, perfekt sitzende Jeans und Schokolade, die niemals dick macht. Oh, und verboten heiße Kerle, die einem die Luft zum Atmen mit ihren weichen Lippen und hungrigen Blicken rauben.
Obwohl das genau das ist, was Eisklotz Max Holmes seit dem Abend in meinem Foodtruck mit mir macht. Obwohl ich ihm eigentlich nur helfe, seinem Bruder vorzuspielen, ich wäre die fabelhafte Freundin, die er sich für ihn wünscht.

Beste Freundin der Welt spielen: Check!
Dabei die Hochzeit seines Bruders vor einem Dinner-Debakel retten: Check!
Und mich dabei nicht rettungslos verlieben: Ja, ähm … Check?


Bereitstellung des Buches: Rezensionsexemplar.

Weiterlesen »

Maybe: Valentines Edition

Autor und Copyright: Emilia Cole
Titel: Maybe: Valentines Edition
Reihe: Maybe Reihe – 3 1/2
Seitenanzahl: 124 Seiten
Verlag: Selfpublisher
ISBN: 978-3754945421
Preis:
E-Book:
1,49€
Print: 7,90€
Link zur Autoren Website: Emilia Cole
Link zu Amazon: Murphys Gesetz
Klappentext:

Eine verpatzte Reise. Zwei missglückte Dates. Drei überforderte Paare.

Während Maira und Lion eine Woche Urlaub auf den Caicosinseln genießen wollen, versucht Kit, alias die Königin der Verkupplung, Jake und Joyce zueinander zu führen. Shawn und seine Freundin Fran möchten ebenfalls ihre freien Tage genießen.
Doch sie haben die Rechnung ohne Murphy gemacht, der seine Finger gewaltig im Spiel hat. Anstatt schöne Stunden miteinander zu verbringen, regiert bei den Bandmitgliedern schnell das Chaos.

Kurzroman über Maybe Next Time.

Bereitstellung des Exemplars: E-Book gekauft.

Weiterlesen »

Maybe Tomorrow

Autor und Copyright: Emilia Cole
Titel: Maybe Tomorrow
Reihe: Maybe Reihe – 2
Seitenanzahl: 389 Seiten
Verlag: Selfpublisher
ISBN: 978-3754906330
Preis:
E-Book:
3,99€
Print: 13,90€
Link zur Autoren Website: Emilia Cole
Link zu Amazon: Lion und Maira
Klappentext:

Sie ist die neue Managerin. Sie ist acht Jahre älter. Und sie ist verheiratet.

Lion Morris lebt für die Musik und lässt keine Chance aus, in den Medien negativ aufzufallen. Ein Wechsel im Management soll dem Gitarristen der Band Maybe Next Time Manieren lehren. Denn niemand Geringeres als die attraktive und taffe Maira Cunningham wird sie auf ihrem weiteren Weg begleiten.
Lion ist hin und weg von ihr.
Doch ihm ist klar:
Sie ist vergeben und somit tabu.

Allerdings verliert Maira ihr Herz nicht an den Mann, den sie vor wenigen Jahren geheiratet hat.

Nicht in sich abgeschlossen.
Tomorrow comes Today schließt die Geschichte um Lion und Maira ab.


Bereitstellung des Exemplars: E-Book als Reziexemplar. Print gekauft.

Weiterlesen »

DER CLUB: Mr. King

Autor: Nora Adams
Titel: Mr. King
Reihe: DER CLUB – Band 2
Seitenanzahl: 216 Seiten
Verlag: Selfpublishing
ISBN: 979-8778873001
Preis:
E-Book:
2,99€
Print: 8,99€
Link zur Autoren FB Seite: Nora Adams
Link zu Amazon: Der Pilot und die Buchhalterin
Klappentext:

Ich bin Buchhalterin. Niemals hätte ich gedacht, dass ich eines Tages für den berüchtigten Club arbeiten würde.
Mein Leben ist alles andere als leicht. In meiner Pause kämpfe ich mit den Tränen und werde doch tatsächlich von einem Typen an die Klapse verwiesen!
Den überaus arroganten Mr. King kann ich gerade wirklich nicht gebrauchen!
Bloß dumm, dass er zum auserwählten Kundenkreis des Clubs gehört und mein Boss von mir verlangt, dass ich mich entschuldige …

Ernste Themen, starke Persönlichkeiten und heiße Erotik.

Jeder Band ist in sich abgeschlossen, durch den Club und die wiederkehrenden Figuren sind sie aber miteinander verbunden.

Bereitstellung des Exemplars: Rezensionsexemplar.

Weiterlesen »

Arrest me, Love

Autor und Copyright: Kim Valentine
Titel: Arrest me, Love
Reihe: Pinehill Reihe – Band 2
Seitenanzahl: 113 Seiten
Verlag: Selfpublisher
ASIN: ‎ B09NSY3LRQ
Preis:
E-Book:
1,49€
Link zur Website: Kim Valentine
Link zu Amazon: Beverly und Caden
Klappentext:

Eingesperrt! Und das ausgerechnet mit Caden, dem unwiderstehlichen Cop, der obendrein auch noch Beverlys bester Freund ist. Da mit Rettung erst in mehreren Stunden zu rechnen ist, scheint ein Kuss plötzlich eine gute Idee zu sein, um sich die Zeit zu vertreiben. Allerdings denkt in der Arrestzelle keiner von beiden daran, dass es auch einen Morgen danach gibt …

Novelle mit ca 25.000 Worten.

Bereitstellung des Exemplars: Rezensionsexemplar.

Weiterlesen »

Light Serenade

Autor und Copyright: Emilia Cole
Titel: Light Serenade
Reihe: Adagio Reihe – 1
Seitenanzahl: 433 Seiten
Verlag: Selfpublisher
ISBN: 978-3754900109
Preis:
E-Book:
3,99€
Print: 14,90€
Link zur Autoren Website: Emilia Cole
Link zu Amazon: Ches und Cleo
Klappentext:

Er ist die Musik in meinem Herzen, der Song zu meinem Tanz, die Melodie in meiner Stimme.

Sie sagten mir, ich müsse zu Verstand kommen. Zwei gescheiterte Ehen und dutzende Skandale täten einem Popsternchen nicht gut.
Ich hatte nie an ein Happy End geglaubt.

Doch dann war da Church.
Er wurde der Song, der durch meine Venen floss und die Melodie, die in meinem Herzen pulsierte.
Er wurde meine Serenade.

In sich abgeschlossen, kein Cliffhanger.

Bereitstellung des Exemplars: E-Book als Rezensionsexemplar. Print gekauft.

Weiterlesen »

Die Begierde der Dämonen

Autor: Mila Young und Harper A. Brooks
Titel: Die Begierde der Dämonen
Reihe: Dämonenfürsten 3
Seitenanzahl: 392 Seiten
Verlag: Selfpublisher
ISBN: 979-8769021541
Preis:
E-Book:
4,99€
Print: 18,18€
Link zu Amazon: Wettlauf gegen die Zeit
Klappentext:

Mit drei Dämonen des Teufels Advokaten spielen? Diesen Kampf kann ich unmöglich gewinnen.

Die Dinge liefen endlich gut für uns. Wir hatten die Reliquien zurück. Wir hatten den Drachen besiegt. Ich dachte, wir hätten gewonnen. Aber letzten Endes hatten wir so viel mehr verloren…
Cain ist schwer verwundet, und ich weiß nicht, wie ich ihn retten soll. Ihn zu verlieren, sollte mich nicht beunruhigen, aber das tut es. Sehr sogar.
Elias und Dorian haben einen Plan: Sie suchen Hilfe bei Menschen, die die dunkelste und grausamste Magie ausüben. Bald stellt sich heraus, dass der Einzige, der genug Macht hat, um den Höllenfürsten vom Tod zurückzuholen, ein Meister des Todes selbst ist. Aber man bekommt nichts geschenkt und der Preis dafür lässt uns durch die Welt reisen und konfrontiert uns mit einer Reihe neuer Gefahren, auf die keiner von uns vorbereitet ist.
Selbst wenn es hier im wahrsten Sinne des Wortes um den Teufel geht, bleiben die Dämonen eine ständige Versuchung, die ich nicht gebrauchen kann. Bei ihnen zu sein, scheint die Flammen nur anzufachen, aber dass sie mich gehen lassen, hängt davon ab, alle Relikte der Hölle zu finden.
Und wenn ich ehrlich bin, bin ich mir nicht sicher, was ich tun werde, sobald meine Seele frei ist.

Bereitstellung des Exemplars: Rezensionsexemplar.

Weiterlesen »

Du und deine Engel – Schutzengel

Schutzengel – Gibt es sie?

Nun, das ist die Frage, die sich manchmal einem stellt und besonders dann, wenn man ein Buch wie „Du und deine Engel“ von Anjana Gill gelesen hat.
Im Rahmen der Aktion von Mainwunder möchte ich genau darauf eingehen, denn ich glaube ganz fest daran, dass es Engel und damit auch Schutzengel gibt.

Auf Seite 25 im Buch „Du und deine Engel“ gibt es eine kleine Aufgabe, die heißt:



Erinnere dich
In welcher Situation hattest du schon mal das Gefühl, dass dein Schutzengel dich beschützt oder vor Schlimmerem bewahrt hat? Wann hast du schon mal gesagt: „Da hatte ich wohl einen Schutzengel“?

„Du und deine Engel“ von Anjana Gill.

Und genau auf diese Situationen möchte ich mich beziehen, denn davon gab es nicht nur eine, sondern unzählige.
Eine davon ist definitiv die, als ich nach dem Nachtdienst nach Hause gelaufen bin. Ich bin sicher zuhause angekommen (sind auch nur 25 Minuten zu Fuß) und konnte trotz meiner normalen Routine nicht einschlafen, also saß ich auf dem Sofa und meine Mutter hat mich angerufen, ob ich ihr für eine Mitarbeiterin einen Blumenstrauß kaufen könnte, sie würde es selbst nicht schaffen.
Der Blumenladen ist nicht weit, also bin ich hin und hab dann den Strauß in die Klinik gebracht, dann habe ich mich auf den Weg wieder nach Hause gemacht. Ich war so müde und gleichzeitig wirklich froh drum, dass mein Gehirn die Entscheidung getroffen hatte, zu Fuß zu laufen und nicht mit dem Auto zu fahren, denn ich war mir sicher, ich würde sonst einschlafen.
Also steh ich da an der Ampel an der großen Kreuzung, warte darauf, dass die Fußgängerampel grün wird und laufe los, als es soweit ist, nachdem ich noch mal nach rechts und links geschaut habe – so ganz traue ich dem Verkehr nämlich nicht.
Auf einmal höre ich nur ein Hupen, sehe wieder nach links und stolpere nach vorne, als hätte ich einen Schubs bekommen, der LKW stieg auf die Bremse, kam aber erst zum Stehen, als es theoretisch zu spät gewesen wäre.
Ich vollkommen durcheinander sehe immer wieder auf die Fußgängerampel, wo klar das grüne Männchen leuchtet und der Fahrer starrt nur vor sich hin, bevor ich mich wieder auf den Weg mache, die andere Straßenseite zu erreichen.
Ehrlich, ich dachte, mein Herz springt mir gleich raus, richtig realisiert hatte ich erst, dass das wirklich knapp war, als ich Zuhause angekommen war und wieder auf dem Sofa saß. Was hab ich gezittert und mich dann aufgeregt und ich kann euch gar nicht sagen, wie viele „Danke!“ ich von mir gegeben habe, dass ich noch rechtzeitig aus der Bahn des LKWs war.


****


Kennt ihr diese Tage, an denen alles glatt läuft? Von Morgens bis Abends, es ist alles top. Ihr seid vollkommen da, gut gelaunt, konzentriert und wisst alles. Als ob jemand alle Steine aus dem Weg befördert hat.
Die Frühschicht im Krankenhaus lief an diesem Tag perfekt, ohne Zwischenfälle. Drainagen wurden gezogen, Patienten entlassen, neue Patienten von der Intensivstation komplett stabil übernommen und ich war mit meinem persönlichen Zeitmanagement und dem Stationsablauf wie synchronisiert.
Sogar Zeit für eine normale, stressfreie Pause war möglich und ich konnte der Auszubildenden etwas zeigen.

An solchen Tagen merke ich auch immer, dass ich Schutz und Beistand habe – egal, wie ihr Beistand nun definieren möchtet. Aber da ist diese Leichtigkeit, mit der alles funktioniert. Mir der man schon um 4:20 Uhr morgens beim Weckerklingeln aus dem Bett springt und sich denkt: Jap, heute wird ein perfekter Tag!
Und so wird es dann auch. Manche könnten jetzt natürlich argumentieren mit selbst erfüllender Prophezeiung, ich nenne es aber gerne Schutzengel-Führung.
Denn nicht nur in Gefahrensituationen merke ich, dass da jemand ist, der auf mich aufpasst, sondern auch in solchen Tagen, die „zu perfekt, zu reibungslos“ verlaufen, um tatsächlich wahr zu sein.

Kennt ihr das?
Gab es schon einmal eine Situation, wo ihr gemerkt habt, dass ihr einen Schutzengel hattet? Möchtet ihr mir davon berichten?
Ich würde mich sehr über einen Austausch freuen.

Ich danke euch sehr für das Zuhören und wünsche euch allen nur das Beste!
Bleibt gesund und verbringt die Zeit so, wie sie es euch gut tut.

Eure Jamie