Following you

Copyright: Mika D. Mon

Autor: Mika D. Mon
Titel: Bis du mir gehörst
Reihe: Following you – Band 1
Seitenanzahl: 263 Seiten
Verlag: Selfpublisher
ISBN: 978-3966985673
Preis:
E-Book:
2,99€
Print: 11,90€
Link zur Autoren FB Seite: Autorenduo Mika D Mon
Link zu Amazon: Kiki und ihr Verfolger
Klappentext:

»Wer ist der Schatten, der mich verfolgt?«

»Egal, wohin ich gehe – ER ist bereits dort. Ich weiß es. Fühle es. Ein Kribbeln in meinem Nacken, ein Flattern in meiner Brust.
Will ich vor dir fliehen? Oder will ich wissen, wer du bist?«

Ich stehe dicht hinter dir, rieche deinen süßen Duft, sehe die Gänsehaut in deinem Nacken. Ich will nach dir greifen, dich an mich ziehen und nie wieder gehen lassen. Flieh, kleine Prinzessin, solange du es noch kannst.
Ich werde dich verfolgen.
Bis du mir gehörst.


Der erste Band der neuen, fesselnd heißen Dark Romance Reihe von Mika D. Mon.


Bereitstellung des Buches: Leseexemplar.

Meine Meinung:

Viktoria – am liebsten von allen nur Kiki genannt – führt ein Leben wie im goldenen Käfig, denn ihr Vater arbeitet in der Pharmaindustrie und ist gerade dabei ein Mittel zu entwickeln, dass den Menschen helfen, aber der Pharmaindustrie schaden könnte.
Kikis Vater ist sehr paranoid, seine Tochter versteht die Sorge nicht und will ein unabhängiges Leben führen.
Am Anfang habe ich kurz gedacht, sie sei eine verwöhnte Prinzessin und Zicke, doch dieser Eindruck revidierte sich schnell und ich konnte mich mit ihr anfreunden. So oberflächlich, wie ich Anfangs dachte, ist sie nämlich gar nicht, vielleicht etwas naiv, aber wenn man so aufwächst, ist das sicher nicht abzustreiten.

Es hat mich die ganze Zeit interessiert, wer genau Kiki beobachtet, wer ihr folgt und vor allem, warum? Der Name des männlichen Protagonisten und des Verfolgers wird nämlich gar nicht so schnell enthüllt und schon gar nicht der Grund seiner Verfolgung. Nach und nach kommt man aber dahinter und wird direkt in eine Intrige hineingezogen.

Wie sich die Anziehungskraft zwischen den beiden Protagonisten aufgebaut hat, war für mich unglaublich nachvollziehbar und gut dargestellt, auch wenn mein persönlicher moralischer Kompass etwas ausschlug, aber sei es drum, deswegen liebe ich ja auch Dark Romance. Ich fand’s genial dargestellt.

Nur nach der Entführung war es etwas seltsam. Okay, dass sie sich weiterhin zu ihm hingezogen fühlt, kann ich schon irgendwo verstehen. Manche Szenen sind hier auch nicht gerade handzahm angelegt und ließen mich durchaus Schlucken und echt hoffen, dass DAS nicht passiert, was da angedeutet wurde.
Auf der anderen Seite fand ich es teilweise verwirrend, dass hier irgendwie um zehn Ecken vorgeplant worden ist und ich konnte das nicht als logisch für mich verbuchen. Welche Pläne gehen schon so perfekt auf?

Trotz dieses Mankos habe ich das Buch aber wirklich gemocht und super gerne gelesen. Man bekommt von beiden Protagonisten einen Einblick, weil sie sich mit der Erzählung abwechseln und so lernt man beide gut kennen und auch durchaus lieben.
Besonders Kiki wurde mir im Verlauf immer sympathischer, auch wenn ich sie gerne angeschrien und gefragt hätte, was sie sich denn da eigentlich denkt?

Auf jeden Fall bin ich auf den 2 Teil gespannt und hoffe, dass sich da ein paar Sachen noch aufklären lassen.

Fazit:

4 Wirbelwinde für den Auftakt dieser Dark Romance Reihe.

2 Gedanken zu “Following you

    • Hallo ❤

      Tut mir Leid die späte Antwort ^^°
      Das freut mich, dass das Buch interessant für dich klingt 😀 Und bin gespannt, was du dazu sagst ^_^

      Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende 🙂

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s